Platinenbohrer

Mechanische Aspekte in der E-Technik
guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: Platinenbohrer

Beitragvon guidob » Donnerstag 1. Juli 2010, 00:15

Ohrenbohrer? Ja gerne, aber ich bin sowas von unmusikalisch, ich sehe
noch nicht mal den Rost. :mrgreen:

Eigentlich hätte ich gerne ein Instrument gelernt, wie man so sagt, aber
meine Eltern hatten Recht, das hatte keinen Zweck. Schon die
Blockflöte hat mich motorisch überfordert. :oops:

Let it rock, Guido

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6096
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: Platinenbohrer

Beitragvon edgar » Donnerstag 1. Juli 2010, 00:34

let it rock,

spielen habe ich ohne Lehrer gelernt (wie fast alles Andere auch)

50 Jahre im NU vergangen.....und jetzt schliessen sich wieder Kreise....und es geht weiter.
Und jetzt sind wir schon in der zweiten Haelfte dieses Jahres....

Beim Suchen fand ich eine besondere Version eines Songs mit dem Joan Baez Erfolg hatte....
viel frueher gab es das hier: ( falls du so etwas vertragen kannst :lol: )
http://www.youtube.com/watch?v=P3ET1b0y ... re=related

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3620
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Platinenbohrer

Beitragvon Dianu » Donnerstag 1. Juli 2010, 01:18

Zur Zeit habe ich keinen Ton in der Anlage mit diesem PC :oops: weiss der Geier, warum der Treiber verschwunden ist - und der Tuner schaltet immer wieder auf Stereo um und dann rauscht es fuerchterlich - keine Ahnung mehr, wie ich ihm mal beigebracht habe, immer auf mono zu bleiben.
Total gefrustet - gute nacht!
Liebe Gruesse
Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6096
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: Platinenbohrer

Beitragvon edgar » Donnerstag 1. Juli 2010, 10:17

....
...vielleicht hast du eine Chance bei M ? :lol: ...falls sie IHREN PC rausrueckt :)
Der song ist interessant weil von Marlene gesungen .
Die zweite Halbzeit dieses Jahres wurde angepfiffen !!

Jetzt gehe ich gleich auf die Suche nach Ersatzteilen fuer mein 'mandolino elettrico'

Was ist wohl mit der SoundKarte los ?

guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: Platinenbohrer

Beitragvon guidob » Donnerstag 1. Juli 2010, 23:53

Dianu hat geschrieben:Total gefrustet - gute nacht!


Jaja, der PC hält uns auf Trab. Habe von Ubuntu gestern einen nagelneuen
Firefox bekommen, mit dem Erfolg, dass Ed's Marlene keine Chance hatte.
Nur die Überschrift hat mir erklärt was er meint, flash wird nicht mehr
gespielt. Geht jetzt aber wieder. :)

Ich habe mal die Endschalter in den Plan aufgenommen, nicht wundern, dass
die Gabelllichtschranke (ganz unten) etwas seltsam angeschlossen ist. Ich
wollte damals die Drähte nicht direkt an die Pins des Sensors anlöten, weil
das zu unstabil wird. Also ein Rest Lochraster drunter und dann aber die
nötigen Widerstände gleich dazu. Abhilfe schafft (hoffentlich) ein PNP.

Jetzt geht es ans Layout, alle Footprints sind fertig und überprüft. Der
BTS426 (HighSideSwitch) war eine echte Herausforderung. Irgendwie
Siemens-typisch, wenn schon der Pinabstand 1,7 mm beträgt, kann man
sich die weiteren Späße ja schon denken.

Grüße, Guido
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3620
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Platinenbohrer

Beitragvon Dianu » Freitag 2. Juli 2010, 00:52

In solchen exotischen Faellen nehme ich gerne ovale Pads. :wink:
FF benutze ich auch, allerdings unter w2k. Dort kommt es haeufiger vor, dass das deutsche Woerterbuch nach einem FF-Update ploetzlich nicht mehr kompatibel ist.
Ton geht wieder, Treiber war weg, Zuordnung am Verstaerker verstellt. Es waere ja zu einfach, sich sowas aufzuschreiben, ich muss jedesmal die Kiste rumdrehen und rumsuchen, wo die Kabel wohl angeschlossen sind :?
Ed, das Lied ist "schoen" traurig und die Marlene war ja etwas vor unserer Zeit - erstaunlich, wie man die Tonqualitaet wieder aufgefrischt hat.
Ich habe das Auffrischen mal mit dem hier gemacht, als gerade die digitalen Entrauscher/Entklicker rauskamen:
http://www.youtube.com/watch?v=8IJzYAda1wA
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Gruesse

Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6096
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: Platinenbohrer

Beitragvon edgar » Freitag 2. Juli 2010, 11:55

Rudo,
dein backpanel ist ja der Hammer ....da braucht man schon Einarbeitungszeit :roll: :lol:
Ja , der Song ist sehr sehr traurig....weil wir nichts dazulernen und immer die falschen Politiker waehlen.
Den song hatte ich damals nur unter musikalischen Gesichtspunkten betrachtet, Satzbau ,Melodie ,Harmonie...
die Texte interessierten mich nicht....jetzt fand ich die Marlene....das war ein :shock:
Sorry fuer die triste Einlage....bedingt durch die Tatsache dass wir unsere alte Band wieder ins Leben zurueck-
fuehren wollen (wir sind nicht auf Trauermaersche spezialisiert ! :lol: )....zum 50sten Jahrestag der Gruendung der Europaeischen Schule in Varese. :D
Guido,
solange die Elektronen reibungslos durch deine Schaltungen rauschen...kommen keinerlei Klagen auf :!:

Jetzt ist die Waerme dick ! ich denke auch bei Euch...wir sitzen unter dem gleichen H-druck....
Der lange Urlaub koennte beginnen...die Schulen sind ZU !

guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: Platinenbohrer

Beitragvon guidob » Freitag 2. Juli 2010, 12:28

Hehe, kann ich gut verstehen: Für die paar Strippen extra einen Zettel opfern? :?:
Solche Notizen mache ich nur noch am Rechner, die Zettel finde ich ja nie wenn
ich sie brauche. Allerdings muss ich auch in den Verzeichnissen immer suchen.

Jo, Ed, die Hitze ist hier ziemlich norditalienisch, es geht immer stärker auf
die 40° zu. Mal ein Gewitter wäre eine schöne Abwechslung. Naja, Ventilator
an und heute auch wieder den Fernseher, es geht weiter. :D

Grüße, Guido

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6096
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: Platinenbohrer

Beitragvon edgar » Freitag 2. Juli 2010, 13:09

Ventilator
an und heute auch wieder den Fernseher, es geht weiter.

Ja, die totale Freiheit vor dem TV : Bier, Zwiebeln, Knoblauch, PopCorn freies Fu..(toene blasen) so wie es ein ital Komiker zeigt...
Die totale Gluecklichkeit... :roll:

Hier blaest der AC frische Luft und versorgt die letzten Tomaten mit dem (hochwertigen) Kondenswasser :D

Darf ich dir wirklich fuers WE ein Gewitter wuenschen ?

Ik ben vor Nederland ! :|
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: Platinenbohrer

Beitragvon guidob » Freitag 2. Juli 2010, 18:10

> Ik ben vor Nederland ! :|

Na dann kannst du ja feiern. :D Haben zu Recht gewonnen.

Gruß, Guido

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3620
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Platinenbohrer

Beitragvon Dianu » Freitag 2. Juli 2010, 19:03

Ned gewinnt--- o.k., ein wenig Glueck gehoert immer dazu.
Gestern haben wir auch gegen Ned "gekaempft", und schon nach ca. 30min gewonnen :)
(Frau hat ihr neues Fotohandy bekommen, ohne Vertrag oder Lock aber mit T-Branding, was das auch immer sein mag. Das Ausdrucken der Bedienungsanleitung nuetzte auch nix, um rauszubekommen, wie man das eingestellte Ned auf De umstellt - es wird einfach nicht erwaehnt - ist ja alles selbsterklaerend auf dem Touchscreen, ha ha.)
Anbei ein paar private Fotos von der Lage hier:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Gruesse

Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6096
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: Platinenbohrer

Beitragvon edgar » Freitag 2. Juli 2010, 19:41

Hallo,

ich habe neue Saiten auf meine ElektroMandoline aufgezogen und jetzt ist das Ding schon ' gestimmt ' :D
Ein Heftchen besorgt mit allen Akkorden drauf....der McCartney Song ist schon klar...nur die Fingerkuppen
brennen fast :lol:
Habe die beiden NL Tore noch nicht gesehen.....
Feiern habe ich nicht vor ...dafuer war ich gerade einen Eiskaffee mi Vanille trinken....im offenen Porsche ist es heute sehr angenehm zu fahren.Soehnchen hat mich trotz Oberarmmechanik geshakert :roll:

Rudo,
wo geht das Kondenswasser hin ?
In deinem Garten muss es jetzt sehr schoen sein...falls die Steckmuecken sich erbarmen.

Hier meinen alle dass Argentinien gewinnen wird :shock:
Ich druecke und druecke der D_Mannschaft alle Huehneraugen zu :lol:

Guido wolltest du lieber Brasilien ?

guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: Platinenbohrer

Beitragvon guidob » Freitag 2. Juli 2010, 23:48

Ja, so ein mobiles Klimagerät habe ich auch immer gewollt. Die letzten
Sommer war es hier aber nicht notwendig. Jetzt haben wir wieder den
Schlamassel, aktuell noch 27° Außentemperatur. Hoffentlich gibt es
morgen ein kühlendes Gewitter, die Heißluft, die sich um die Alpen
herum hermogelt hätte ich lieber im Winter.

Ob Brasilien oder Holland ist mir doch wurscht. Wenn Argentinien besser
spielt und gewinnt, drücke ich ihnen die Daumen, dass sie auch Spanien
und Holland weghauen. : :D Davon gehe ich aber nicht aus. :mrgreen:

Ghana tut mir leid, waren eigentlich besser. Hilft aber nichts, wenn man
vorne keine reinmacht. War aber eigentlich sogar das schönere Viertel-
finalspiel.

Grüße, Guido

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3620
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Platinenbohrer

Beitragvon Dianu » Samstag 3. Juli 2010, 00:19

letztes Jahr war die klimakiste selten an (ist e. Billigheimer Einhell vom Grossmarkt).
Ed, unten ist ein Ablassstutzen fuer das Wasser, es dauert aber einige Tage bis der Behaelter voll ist (Geraet laeuft dann nicht mehr). Wir rollen es dann bis zur Haustuer, dort kann man an der Treppenstufe eine Schuessel auf niedrigem Niveau hinstellen.
Auf unserem super gut isolierten Dachboden sind es immer noch 31,8°C, draussen jetzt nur noch 23°C.

Beim Ghanaspiel war die rote Karte/Elfmeter fuer das quasi Tor in der letzten Minute eine zu milde Strafe, aber was soll man da machen?
Eigentlich muss man dann sagen, dass ist ein Tor, auch wenn der Ball wegen der Hand nicht rein kann, oder?
Liebe Gruesse

Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6096
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: Platinenbohrer

Beitragvon edgar » Samstag 3. Juli 2010, 19:45

Hi,

jetzt sind alle traurig....???....nur die Merkel feiert :shock:
Klasse Spiel....es wird langsam klar, dass eine Mannschaft ''zusammen''spielen muss um zu gewinnen.
Der suedlaendische Individualismus oder Protagonismus scheinen ueberholt zu sein .
Die Teamidee schwindet leider je naeher man dem Suedpol kommt.
Tuechtig die Angela, die wie einst unser Praesident PERTINI die Mannschaft applaudiert hat.

Egoismus ist OUT !
(das verstehen leider nur wenige)

guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: Platinenbohrer

Beitragvon guidob » Samstag 3. Juli 2010, 23:49

Egoismus ist OUT?

Nein, garnicht! Purer Egoismus ist out, das Gesamtgwicht muss stimmen. Wenn
alle Teams auf einem ähnlichen Niveau spielen (siehe Ghana z.B.) entscheiden
Kleinigkeiten. das kann auch mal ein Egoist sein, niemand weiß das vorher.
Fußball ist schön!!! :D Spanien ist nicht besser als Argentinien!!! Schaun mer
mal, unser Team ist besser geworden, Spaniens eher schlechter.

Wieder den Abend mit Fußball verplempert, ich drehe noch einige Widerstände
um 90° bei immer noch 28°.

Grüße, Guido

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3620
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Platinenbohrer

Beitragvon Dianu » Sonntag 4. Juli 2010, 18:40

Egoismus ist gut, wenn auch der geniale Kopf dahinter sitzt. Kurze Zeit hatte ich auch gedacht, dass die Arg. in der zweiten Haelfte richtig aufdrehen koennen, weil die Stars ja von der Abwehrarbeit weitgehend befreit worden sind. Es hat aber nicht ausgereicht, ergo waren sie insgesamt deutlich schwaecher als De!

Den Opportunismus Merkels finde ich einfach nur aetzend - dass sie wirklich Fussballfan ist nehme ich ihr nicht ab!

Aktuelles aus der Drehfront:
heute ist ein Aufnahmedorn fuer ein kleines Saegeblatt entstanden. Man muss den Durchmesser auf ein paar hunderstel genau hinkriegen, damit des Blatt nicht unrund laeuft :!:
Das scheint gelungen zu sein, bei Gelegenheit hole ich mir dann das wesentlich teurere Blat mit Hartmetallbesatz.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Gruesse

Dianu

guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: Platinenbohrer

Beitragvon guidob » Sonntag 4. Juli 2010, 19:33

Schone Arbeit Rudo,

macht aber doch nichts, wenn das Sägeblatt etwas unrund läuft. Zumindest
solange die Drehzahl im Rahmen bleibt. Das hartmetallbesetzte Blatt
verwende ich auch und bin ganz zufrieden. Für Platinenmaterial nehme ich
lieber das diamantierte, obwohl das eigentlich Wasser bräuchte, da es sich
schnell zusetzt.

Grüße, Guido

P.S.: Der Zuma hat mir leidgetan. Während die Merkel jubeln spielen konnte
musste er als Gastgeber neutral bleiben. Ist ihm sichtbar schwer gefallen.

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6096
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: Platinenbohrer

Beitragvon edgar » Sonntag 4. Juli 2010, 21:27

Ach die Angela hatte doch kalte Haendchen und durfte deshalb klatschen.
Dass das 'politisch' ausgenutzt wird (goenne ich ihr) aber vor dem Weltpublikum kommt das dem deutschen Ruf zugute....dir ,mir und Guido.
Wie sagte der uralte Ministerialbeamte des wuerttembergischen Koenigs und Mitarbeiter unseres einstigen Kaisers:
Ebber rechts geht net in´d Politik.
Eines finde ich gut bei der Fb_Aktion : die Traeumer wurden von jungen Burschen aufgeweckt bzw mit ner kalten Dusche versorgt anstatt mit lauwarmem , duftendem ...

Rudo
Schoenes Stueck gedreht......auch das Gewinde ? Wohl auch das Gewinde !

Ich bin gerade vom Lago Maggiore zurueck....habe Soehnchen am Flughafen MPX abgeladen ....
Schoen warm heute am See in LUINO....

PS die Angela mag nicht jedem gefallen ...sie ist aber 1000 Mal besser als unser Gegenstueck...ein kranker alter Mann...sacht ausgedrueckt. pfuidaifi . :lol:

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3620
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Platinenbohrer

Beitragvon Dianu » Sonntag 4. Juli 2010, 22:37

Ed, das M10 Gewinde habe ich mit der Hand gemacht - soo fit bin ich noch nicht auf der DM :roll:

Die Angela hat sich mal bis auf die Knochen blamiert, als sie sich damals fuer die Kilometerpauschale erst ab 20km extra stark gemacht hat. Eine "meiner Frauen" war mit 19km arm dran. Das Bundesverfassungsgericht musste spaeter feststellen, dass diese Regelung verfassungswidrig ist - etliche Milliarden Steuern mussten zurueck gezahlt werden (die Verwaltungskosten dafuer sollte man von den Diaeten der Politiker abziehen :mrgreen:) - also wenn die Nr. 1 schon null Ahnung hat, was verfassungskonform ist und dazu auch noch absolut keinen Riecher dafuer hat...Daumen runter!
Liebe Gruesse

Dianu

guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: Platinenbohrer

Beitragvon guidob » Sonntag 4. Juli 2010, 23:01

Naja Rudo,

sie ist halt nicht damit groß geworden. :mrgreen:

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6096
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: Platinenbohrer

Beitragvon edgar » Sonntag 4. Juli 2010, 23:11

Kraeftig geschnitzt ....und geschwitzt..... M10

Gluecklicherweise gibt es ein Verfassungsgericht,
99 % der Gesetzesvorschlaege hier sind verfassungswidrig.
Es wird nun nur noch etwas angekuendigt und am Tag darauf wieder zurueckgezogen.
zB. die Polizeikraefte sollen kein 13tes Gehalt mehr bekommen.
Heute sagt B. nein nein alles bleibt beim Alten.
Regierung ist unfaehig zu handeln.

Basteln ist viel schoener ... da kommt wenigstens was dabei raus ! :lol:
Mandoline spielen ebenfalls : Dance Tonight ...schau auf Youtube ist
lustiger als die Politik (und der schoene Song von Marlène)

Zwei-drei Mal pro Tag spiele ich etwas um die Fingerkuppen zo dopen !
Tour de France ist wieder 'on' Armstrong ist auch wieder dabei ''superstrong'' ??

guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: Platinenbohrer

Beitragvon guidob » Montag 5. Juli 2010, 19:00

Jo, kaum lässt der Fußball etwas nach, kommen schin wieder die
Radler dazu. Naja, hier ist die Berichterstattung noch immer
eingeschränkt. Die Sender schmollen noch wg. angeblichen Dopings. :D

Keine Sorge, so schlau wie B. sind unsere Politiker auch. Da hat
"Karlsruhe" viel zu tun.

Grüße, Guido

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6096
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: Platinenbohrer

Beitragvon edgar » Dienstag 6. Juli 2010, 22:38

Mechanik ?

Europaeische Mechaniker scheinen die besten zu sein.
Suedamerika draussen....wie vorhergesehen und '' nix gewonnen '' :lol:

Glueck gehabt die Mechaniker aus NL !

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3620
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Platinenbohrer

Beitragvon Dianu » Dienstag 6. Juli 2010, 23:10

edgar hat geschrieben:Glueck gehabt die Mechaniker aus NL !

eben, es haette genau so auch Daenemark treffen koennen :mrgreen:
Liebe Gruesse

Dianu


Zurück zu „Mechanik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast