Seite 2 von 2

Re: Schwere Klappe oeffnen-schliessen

Verfasst: Samstag 14. August 2010, 15:21
von Dianu
Hallo Winne,
ein Gegengewicht hatte ich auch schon mal im Sinn, siehe Zeichnung ca. 12 Beitraege weiter oben,
viewtopic.php?p=1948#p1948
aber Frau will die Haende frei haben und eine Fernbedienung (die haengt jetzt an der Wand unten im Flur).

Re: Schwere Klappe oeffnen-schliessen

Verfasst: Samstag 14. August 2010, 17:26
von Winne
Die Kombination aus Ggegengewicht und Motor ließe weiters eine schwächeren Motor zu ;-)