Amateurfunk und Linux

Hardware, Software, Neues etc.

Moderator: Anatec

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3712
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Amateurfunk und Linux

Beitragvon Dianu » Dienstag 30. Mai 2006, 14:35

Das Betriebssystem "Linux" und im Speziellen "Live-CDs" wie beispielsweise "Knoppix" kommen auch mit Amatuerfunk in Beruehrung:

http://www.afu-knoppix.de/
Liebe Gruesse
Dianu

DD1GV

Beitragvon DD1GV » Dienstag 30. Mai 2006, 22:02

Au prima .. hatte mir neulich eine eine Afu-Knoppix eingelgt, erstmal was AX25 nicht im Kernel aktiviert und dann kannte er meine Netzwerkkarte nicht und irgendwas war auch noch nicht möglich .... grummel ...

Ich nutze etwa seit 3 Jahren zuerst Knoppix und dann Kanotix (Debian/SID) auf meinen PCs und bin rundum zufrieden, Windoof läuft als W2k im vmware - Sandkasten, da ich ja für meine Kunden ab und zu noch meine Software anpassen muß - für alles andere nutze ich aber Linux ...

... psk geht auch prima unter Debian - aber alles andere, hab ich das Gefühl, ist im alten Jahrhundert den Bach runtergegangen .. insbesondere hab ich bisher keine Packetradio-Software gefunden, die auf dem aktuellen Stand gehalten wird und als Debianpackage gepflegt wird ... das find ich schade.
Liegt allerdings auch daran, daß ich nicht die geringste Lust habe und auch hierfür keine Lebenszeit dafür opfern möchte, fremde Sourcen und fremde Quellen soweit aufzubereiten, daß ich sie unter Linux compiliert und zum Spielen bekomme .. das nicht meine Welt ... dann lieber Mut zur Lücke oder Windoof nutzen. Das einzigste was ich noch machen möchte, ist ein Log-Prorgrämmchen für php/mysql ...

So .. leergeschimpft :-)

Liebe Grüße
und vy 73,
Vajk

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3712
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Kanotix

Beitragvon Dianu » Dienstag 30. Mai 2006, 23:08

Hallo,
Kanotix
http://www.kanotix.net
kann ich auch ohne Bedenken weiter empfehlen!
Kano selbst hat mir noch das Linux naeher gebracht - da gabs einige laengere Diskussionen mit ihm bis tief in die Nacht - und er hat meine "krumme" Hardware trotz meiner Unwissenheit mit "Debiantricks" linuxfaehig gemacht. Kano hat im alten Knoppix-Forum ueber 6000 Beitraege geschrieben.
Als Gegenleistung fuer seine Lehrstunden habe ich in den ersten Stunden seines eigenen Forums laengere Beitraege geschrieben, um dieses anzukurbeln. Damals war es nur ein 'Fliegendreck' im Vergleich zum Knoppix-Forum. Heute brummt es in Kanos Forum so heftig, dass die 'alten Recken' gar nicht mehr gebraucht werden.
Liebe Gruesse

Dianu

DD1GV

Beitragvon DD1GV » Mittwoch 31. Mai 2006, 00:07

(komisch, der benachrichtigungs-email-link wies auf ein nicht exitierenden Beitrag) ....

Ja, Kano ist klasse !!! Kanotix ist super spitze .. genau sowas für mich als nur Anwender des OS ... ja, auch wenn ich Softwareentwickler bin, bin ich nicht "Der Administrator" der ein Debian roh installiert ... drum mein gegrummel weiter oben zum afu-knoppix und fehlender Packtradio-Soft.

LG
Vajk


Zurück zu „Amateurfunk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast