Datenschutzerklärung: "Wer keine Daten verarbeitet, der muss nichts fürchten"

Allgemeine Themen und interessante Neuigkeiten
Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3620
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Datenschutzerklärung: "Wer keine Daten verarbeitet, der muss nichts fürchten"

Beitragvon Dianu » Montag 21. Mai 2018, 12:39

Das wird viele Homepage-Betreiber treffen: wenn man auf seiner HP z.B. ein Formular anbietet mit dem der Besucher ein E-Mail schicken kann, dann muss man schon dafür ein Einverständnis einholen.
Ist das nicht hirnrissig? Auch wenn der Interessent das E-Mail selbst verfasst, muss man ihn darauf hinweisen bzw. sein Einverständnis einholen, dass seine Daten gespeichert werden?
Warum müssen wir uns von bekloppten Technokraten tyrannisieren lassen?

https://www.zeit.de/digital/datenschutz ... vo/seite-2
Liebe Gruesse
Dianu

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast