WLAN mit Handy

Allgemeine Themen und interessante Neuigkeiten
Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

WLAN mit Handy

Beitragvon Dianu » Samstag 10. März 2012, 13:13

Mein neues Handy Nokia C7 soll auch wlan koennen - und natuerlich war das ein tagelanger Kampf, um dieses rauszukitzeln. Dabei ist es nicht gerade foerderlich, dass ich schon seit win311-Zeiten feste IPs benutze (und kein dhcp). Erst der Wechsel ins neue Handybetriebssystem "nokia belle" macht es moeglich. Davon steht natuerlich nirgendwo etwas. Schliesslich haben wir jetzt intuitive Bedienungen, d.h. man braucht auch kein Manual mehr, das spart den Firmen Zeit und Kosten. Dazu gehoert dann auch die Methode, dass auf der Handyoberflaeche bestimmte Softknoepfe in bestimmten Situationen ploetzlich erweiterte Menues anzeigen, welche dann erweiterte Einstellungen zulassen. Das erinnert mich stark an eines der ersten PC-Spiele, Indianer Jones, fuer Verzweifelte gabs damals aber ein Loesungsheft zu kaufen 8)
Guido, die Schrift auf dem Display ist soo winzig, du wuerdest sofoert verzweifeln. Natuerlich kann man zoomen, aber dann wird die Navigation nervig.
Das ist auch der Grund, warum ich diese Tests mache: ich denke darueber nach, ob ich fuer meine HP eine extra Handyansicht spendiere, aehnlich wie eine extra Druckansicht :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Gruesse
Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6064
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon edgar » Samstag 10. März 2012, 13:47

Herzlichen Glueckwunsch !

Du hast Nokia gewaehlt waehrend hier sich alles nur noch um Samsung oder Apple dreht.
Ich begnuege mich gerade wieder mit einem NUR Haendy (kleine leichte KlappKiste fuer Telephonie) :lol: :roll:
In Zukunft werde ich wohl keinen PC mehr haben wollen sondern nur noch ein EIPOTT HosentaschenComputer.

Welcome to DHCP ! Es muss doch alles sooo simpel sein damit man nicht mehr denken muss.
Wer heute denkt scheint OUT zu sein :roll: :D

Die Trauerweiden sind inzwischen gruen ! Welch eine Freude :)
Schoenes WE...schon wieder...

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon Dianu » Samstag 10. März 2012, 14:47

Danke fuer die Wuensche!
In die Eierpoette muss man 700-800 Flocken schuetten. :(
Ein Nokia C7 ist klein und elegant, kostet nur ein Drittel davon und hat eine gute kostenlose Navigation (Auto + Fussgaenger) on board. Ein paar Musikvideos von meinem PC sind auch schon drin, eine mikro SD Karte 32GB als Massenspeicher-Erweiterung darf dann auch von Samsung sein (unsere letzen beiden Handys waren von Samsung).
Schoenes WE zurueck,
hier regnet es jetzt ein wenig, also kein Gartentag :(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Gruesse

Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6064
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon edgar » Samstag 10. März 2012, 15:43

Hier verhindern warscheinlich die aktuellen Sonneneruptionen dass es regnet :roll:
Habe schon etwas gute Erde fuer die Blumenkaesten gemixt.Demnaechst werde ich die Kaesten fuellen.
Dann kommt ein brutaler Weinrebenradikalschnitt ...habe schon ettwas darueber nachgedacht wie.
Radikal eben .Wenn die Rosen so weiterschiessen, dann haben wir zu Ostern sicher Blueten.
Den Specht habe ich heute schon gehoert...weniger als sonst...hat sicher Kopfschmerzen vom vielen Haemmern!

Keine Gartenarbeit aber vielleicht meinen ''Keller'' etwas ''besser sichtbar'' machen. Er ist zu einem UnFO geworden
und ich muss jetzt endlich Luft und Licht schaffen.Je mehr desto besser...leider bin ich auch in dieser Hinsicht etwas zu faul. Ich kann ELAs Urteil diesbezueglich hier nicht bringen.. :roll: :oops: ..es ist besser fuer die Menschheit. :roll: :lol:

Rudo, wie heisst dein Nokia ? ( Sorry ...C7 ) Die GPS Geschichte ...ist die auch fuer die Berge OK ?

PS mein alter Nokia N95 hatte auch schon so etwas aehnliches...etwas wackelig auf der Welle

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon Dianu » Samstag 10. März 2012, 17:33

GPS fuer die Berge? weiss nicht genau :oops: ein Hoehenmesser ist jedenfalls nicht dabei. Die verbesserte Navigation ist drin, aber die wird extra kosten, weil dann ueber die Handymasten noch feiner geortet wird, was natuerlich ueber die Telefonkanaele fliesst und nicht ueber die Satelliten. Die Amis verschluesseln leider die vier untersten Bits der Koordinatenzahlen. Fuer Italien kann man noch separat 20 Regionen runterladen - koennte sein, dass die Karten dann feiner aufgeloest sind, ich habs mal fuer Trentino-Alto Adige runter geladen. :)
Liebe Gruesse

Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6064
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon edgar » Samstag 10. März 2012, 20:48

In unseren Bergen gibt es leider keine TeleMasten...folglich keine Chance.
Was mich reizen wuerde waere ein mittelgrosses Android Phoenchen als Interface fuer MC Anwendungen zu misbrauchen.
Das gibt es ja schon mehrfach und wird sich bestimmt bald unter Bastlern beliebt machen.

Aus der Kueche gelangen herrliche Duefte an meine Geruchsorgane... :lol:
...da ist mir auch Android wurst...weg bin ich :lol:

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon Dianu » Samstag 10. März 2012, 21:20

Die Idee kam mir eben auch spontan, dass man ja nun auch selbst Programmchen schreiben koennte. Das urspruengliche BS vom C7 ist ein Symbian, also Linux-artig. Nokia belle kann nicht weit weg sein, denn vieles ist geblieben. Fuer die Zukunft will Nokia nur noch Windows einsetzen, das kann man aber fuer freie Programmentwicklung vergessen.
Adroid ist von google - komt man da nicht vom Regen(MS) in die Traufe(GG)?
Ohne Telemasten gehen halt nur Satelliten - Die Genauigkeit der alten GPS ist ca. 5- 10m. Man kann auch auf die europaeischen Stars warten. Die werden auf jeden Fall viel kosten - wenn sie denn funktionieren sollten. Wahrscheinlich wird es noch soo lange dauern, bis die brummen, bis dahin haben wir keine Lust mehr, uns damit rumzuaergern. Und was passiert, wenn die amis dann die letzen Bits freilassen?
Liebe Gruesse

Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6064
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon edgar » Samstag 10. März 2012, 22:15

wer weiss,
sicher wird das Basteln immer weniger werden weil die Bauteile immer unhandlicher werden. Man wird komplette Module zusammenschalten und hoffen...man wird nichts von Hintergruenden oder Gruenden wissen warum es funktioniert oder nicht. Wie du sagtest....das kommt nach uns...nach unserer LustPhase :lol:

Habe mir ein Video vom C7 und B8 angeschaut. B8 hat einen USB Anschluss fuer Memory Sticks !
Ob sich die Systeme weiter oeffnen im Sinne von open source bezweifle ich...man wird hoechstens kleinere Apps
finden, die sich fuer Basteleien nuetzen lassen.

Habe heute ein USB Kabel fuer unsere Controller besorgt: in der Zukunft werden neue ProgrammRevisionen oder Updates nur noch ueber USB geladen. Nicht allzu frueh kommen diese Amerikaner mit USB :D aber die Soft /Firmware ist dagegen sehr gut fast immer der Zeit voraus.Am Montag (in CH) wird es Neuigkeiten geben.
Morgen ueberquere ich mal wieder die Alpen.

Holger, wie sieht es aus mit der '' Neigung'' eures Schiffes ? :lol: :shock:
Gute Erholung !

Ciao !

guidob
Stamm-Mitglied
Beiträge: 2275
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 18:04

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon guidob » Samstag 10. März 2012, 23:25

Tja Rudo, hast recht, für mich ist das nix mehr. :x Auf den Winzdisplays
erkenne ich wohl nichts mehr. Programmieren ist wohl für Android am
einfachsten. Das ist doch OpenSource? Aber weiter muss es dann sicher
über WLan und Ethernet gehen, ser. Schnittstelle o.ä. gibt es da doch
sicher nicht mehr. Hähä, da habe ich ja vorgebaut. 8)

Ich habe auch noch feste IPs und ein Büchlein, in die ich sie reinschreibe.
Haha, schreibt eure Passwords in Bücher, die jugendlichen Einbrecher wissen
nicht mehr was das ist. :lol:

Kein Regen, nur Hochnebel, aber es soll ja deutlich besser werden. Ich werde mal
einen ersten Versuch zur Basilikumsaat unternehmen.

Schönes Restwochenende, Guido

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon Dianu » Samstag 10. März 2012, 23:30

B8?? vielleicht meinst du das N8?
Das C7 ist ein abgespecktes N8.
N8 hat 8GB mehr Massenspeicher, die bessere Kamera mit Xenon Blitz und Focus bis 10cm, sowie ein HDMI-Anschluss. N8 ist aber auch 3mm dicker.
C7 hat vielleicht ein paar Sensoren mehr (Beschleunigungssensor, Magnetometer (Kompass), Umgebungslichtsensor, Näherungssensor)
Ansonsten sind die ziemlich gleich.
Auf die Pixelangabe schaue ich aber gar nicht mehr seit dem letzten Test von Systemkameras: dort erreichte eine Nikon 1V1 mit 10MPixel eine wesentlich bessere Aufloesung als z.B. Sony-Kameras mit 24MPixel Sensoren!
Liebe Gruesse

Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6064
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon edgar » Sonntag 11. März 2012, 00:10

Sorry , natuerlich N8.

Auf beiden laeuft in etwa das gleiche Programm, die Bildseiten sehen gleich '' ueberfuellt '' aus.
Zu klein ist heute Standard. :roll: und Handies mit groesseren Zeichen kauft eh keiner weil dafuer keine Werbung gemacht wird und weil die Alten Leute sowieso Angst vor diesen teuflischen Kaestchen haben wie vor der Pest.

Das neue iPAD soll angeblich eine noch groessere Aufloesung haben.....aber wenn ich kleine Schrift nur mit Muehe sehe, dann bringt mehr Aufloesung vermutlich nicht viel mehr.

Da kommt die Frage auf: wie gross soll ein Display sein ?
10, 30, 70 Zoll ? :lol: ...oder gleich ein Firewire Anschluss an das eigene HIRN :?:

Gute Nacht,
muss noch schnell Tanken ! Ela faehrt fast immer mit leerem Tank...jaja die Leehrerinen geben fuer die Jugend alles aus...da bleibt kein Gedanke mehr uebrig fuer das dumme Benzin. Uebrigens...man merkt, dass viele Leute ihr Auto zu Hause lassen...weil das Benzin soo teuer geworden ist...die Kroeten reichen nicht mehr bis zum Monatsende.

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon Dianu » Sonntag 11. März 2012, 01:54

Die Oberflaeche dieser beiden Nokias gefaellt mir ganz gut. Das neue BS "belle" bringt dir fuenf Oberflaechen, welche du mit den ueblichen (apple-) Gesten weiter schiebst.
Auch die Geste zum Vergroessern mit Zeigefinger und Daumen funktioniert.
Meine erste "Amtshandlung" beim neuen BS bestand darin, dass ich die Oberflaechen komplatt blank putze, d.h. alle Apps werden geloescht. Die meisten Apps betteln nur rum, dass sie ins Inet wollen. Lediglich das Datum lasse ich auf der Startoberflaeche stehen. Die zweite Oberflaeche ist schon von Nokia komplett schwarz gehalten, prima Idee, das lasse ich so. Die naechsten kann man dann mit den Apps bestuecken, die einem lieb sind, d.h. welche man oefters braucht, wie Bildergalerie, SMS, Videos abspielen, Karte/Navi, WLan u.s.w.
Zum Telefonieren drueckt man das Zeichen mit dem Telefonhoerer und bekommt dann ein astreines Telefonbild. Die vielen Apps erreicht man mit der Menuetaste ganz unten Mitte, die ist unter dem breiten weissen Balken, eine richtige mechanische Taste...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Gruesse

Dianu

edgar
Stamm-Mitglied
Beiträge: 6064
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 11:33

Re: WLAN mit Handy...up to date

Beitragvon edgar » Sonntag 11. März 2012, 07:12

Hoppla , jetzt sieht das aber sehr gut aus ! Gute Idee etwas Ballast rauszuschmeissen.
Saubere Graphik alles ohne Schnoerkel...gefaellt mir.
Die einzige Imperfektion scheint mir deine Bremsscheibe zu sein aber
die wird bald automatisch wieder auf Hochglanz gebracht :lol:

Waehrend ich Keekse esse ,Ela nach Mailand abfaehrt wuensche ich
einen schoenen Sonntag und ....sehr gute Tel _ Verbindungen !

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: WLAN mit Handy

Beitragvon Dianu » Sonntag 11. März 2012, 10:45

Gut beobachtet, wegen der Bremsscheibe. Man kann auf dem Bild nicht sehen, dass noch kein Nummernschild dran war :wink:
Bisher bin ich sehr zufrieden, er springt auch sehr gut an, auch wenn ich ihn nur einmal die Woche fahre und es -15 °C sind :)
Heute kann ich mir mal ueberlegen, was ich mir auf den Menueseiten 3-5 aus dem App-Pool hole und ob ich neue Hintergrundbilder will oder nicht.

Ich ueberlege auch, ob ich nicht besser auf wlan statt xbee umsteige, wenn ich eine Funkfernsteuerung brauche.
Liebe Gruesse

Dianu


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast