Verstaerker fuer 2,4 - 2,5 GHz

Hoch- u. Höchstfrequenztechnik

Moderator: Anatec

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3637
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Verstaerker fuer 2,4 - 2,5 GHz

Beitragvon Dianu » Freitag 5. Januar 2007, 18:00

Eine bidirektionale Variante (senden + empfangen) geistert im net rum.
http://www.wireless-homebrew.com/wirele ... ndixD.html (Link von Gerd (Anatec))

eine besonders gut dokumentierte Version davon (in I, PowerPoint Format, laesst sich aber auch mit OpenOffice anzeigen) gibts hier:
http://www.cisar.it/sperimentazioni/amp ... ionale.pps
Dort sind auch Testpunkte mit Oszillografenschirmbildern dokumentiert.
Liebe Gruesse
Dianu

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3637
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

2,4 Ghz Wifi - Signal booster Antenne

Beitragvon Dianu » Freitag 5. Januar 2007, 20:04

Liebe Gruesse

Dianu

Benutzeravatar
Dianu
Site Admin
Beiträge: 3637
Registriert: Sonntag 5. Februar 2006, 22:35
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

HF-Verstaerker mit Transistoren

Beitragvon Dianu » Sonntag 14. Januar 2007, 13:33

Mit Transistoren gehts auch, soll aber eher was fuer 'Masochisten' sein, hab ich mir sagen lassen :shock:
BFP450-BFP490 fuer 1,9GHz-18dB
Liebe Gruesse

Dianu

Benutzeravatar
Anatec
Moderator
Beiträge: 180
Registriert: Sonntag 23. Januar 2005, 20:32
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Beitragvon Anatec » Mittwoch 24. Januar 2007, 02:20

Mit Transistoren gehts auch, soll aber eher was fuer 'Masochisten' sein, hab ich mir sagen lassen

Das stimmt, für "microstrip line" Masochisten. Den Zirkus die Transistoren miteinander und an die Lasten zu koppeln haben die Hersteller der Einchipverstärker abgenommen.

73 Gerd H


Zurück zu „HF-Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast