Die Suche ergab 45 Treffer

von rdek
Mittwoch 8. Juni 2011, 13:41
Forum: LF-Technik
Thema: DSO Nano ...oder besser miniOszi
Antworten: 241
Zugriffe: 126648

Re: DSO Nano ...oder besser miniOszi

Hallo Ed, wenn der Magnet quer magnetisiert ist (Nord links, Süd recht) kannst du ja einfach eine kleine Metallplatte vorsehen, die vor den Magneten geklappt wird. Diese schirmt dir dann den Magneten. Willst du nicht wenigstens deinen Tastkopfteiler kapazitiv kompensieren? Dann sehe das Rechteck wen...
von rdek
Donnerstag 7. April 2011, 10:23
Forum: Leiterplattentechnik
Thema: Handloeten von Fine-Pitch
Antworten: 39
Zugriffe: 20009

Re: Handloeten von Fine-Pitch

Wenn der Lötkolben heiß eingestellt ist lötet der betreffende in 90% der Fälle auch mit einer feinen Rundspitze. Mir werden da die Lötstellen zu grottig^^. Nur bei 0603 weiche ich gerne mal von der Meißelspitze ab. Bei SSOP, QFN nehme ich immer Meißel. 320° verbleit 340° unverbleit. Problem bei Refl...
von rdek
Donnerstag 17. Februar 2011, 00:01
Forum: Mechanik
Thema: ElektroMECHANIK : Feder bewegen
Antworten: 210
Zugriffe: 85399

Re: ElektroMECHANIK : Feder bewegen

guidob hat geschrieben:Haha Felix, gerade habe ich den Feynman entdeckt. Strebst du
höhere Weihen an?


Ich bin Student ... ich glaube meine Füße noch sehen zu können...
Jeder braucht ein Vorbild :lol:

if(~ironielos && ~humorlos)
"Sie belieben wohl zu scherzen Mr. Feynman"
else
mv * /dev/null;
von rdek
Dienstag 15. Februar 2011, 22:53
Forum: Mechanik
Thema: ElektroMECHANIK : Feder bewegen
Antworten: 210
Zugriffe: 85399

Re: ElektroMECHANIK : Feder bewegen

Auslandsbafög ... Prüfungen ... Couchsurfen ... Tango ... alle Hände bereits voll ... keine Zeit zum Bestellen gehabt ... kommt die nächste Gelegenheit. Verlustwärme ist so eine Sache, vor allem wenn die Luft nicht wirklich zirkulieren kann. Spätestens wenn Staub, Warmluft und enge Umgebung der Scha...
von rdek
Dienstag 15. Februar 2011, 19:48
Forum: Mechanik
Thema: ElektroMECHANIK : Feder bewegen
Antworten: 210
Zugriffe: 85399

Re: ElektroMECHANIK : Feder bewegen

Hallo Holger, ich kann nur immer wieder die ZETEX Transistoren empfehlen. Hängen die Standard-Bipolar-Teile um Meilen ab. Mosfets FZT851, FZT951 Bei Ic=1A, und Ib=20mA -> Uce=50mV Gibts nur leider nicht bei Reichelt ... hier liegen allerdings noch ein paar duzend rum. PS: Stromquelle hat sich bewähr...
von rdek
Dienstag 8. Februar 2011, 19:30
Forum: Mechanik
Thema: Verzinken ,tropikalisieren oder spritzen ?
Antworten: 34
Zugriffe: 23991

Re: Verzinken ,tropikalisieren oder spritzen ?

Wenn er oben wieder ein Typenrad statt einem Dremel einbaut ... hat er auch wieder ne Schreibmaschine :mrgreen:

Grüße Felix
von rdek
Sonntag 30. Januar 2011, 02:58
Forum: LF-Technik
Thema: DSO Nano ...oder besser miniOszi
Antworten: 241
Zugriffe: 126648

Re: DSO Nano ...oder besser miniOszi

Zumindest (noch) nicht auf Lager:
http://www.ehajo.de/Aufgebaut/DSO-Nano- ... &referid=1

Wäre auch für mich mal eine Überlegung Wert :?
von rdek
Donnerstag 20. Januar 2011, 23:24
Forum: Mechanik
Thema: Distanzstuecke....Rohrschneider
Antworten: 239
Zugriffe: 91047

Re: Distanzstuecke....Rohrschneider

Hallo Guido, da du eh über den Resonanzfrequenzen arbeitest, hat das Haltemoment für dich keine Aussagekraft. Der Schrittmotor funktioniert eher wie eine hochpolige Synchronmaschine. Vermutlich mit nennswerter Stranginduktivität. Hohe Schrittgeschwindigkeit -> wenig Drehmoment, da wenig Strom Vortei...
von rdek
Montag 17. Januar 2011, 10:16
Forum: PC-Software
Thema: VM-Ware sinnvoll?
Antworten: 23
Zugriffe: 11192

Re: VM-Ware sinnvoll?

Hallo Holger, wenn VM-Ware auf NAT steht, funktioniert das wie bei einem Router. Du wirst den Rechner dahinter (Client) nie finden können, da er die IP des Hosts benutzt und Ports nur bei Bedarf weitergeleitet werden. Du kannst aber eine Freigabe auf dem Host erstellen und den mit VM-Ware an den Cli...
von rdek
Sonntag 16. Januar 2011, 02:58
Forum: PC-Software
Thema: VM-Ware sinnvoll?
Antworten: 23
Zugriffe: 11192

Re: VM-Ware sinnvoll?

Hallo Rudo, ich selber habe bisher nur VirtualBox benutzt. Das kann mittlerweile einzelne USB-Anschlüsse durchreichen. Auch serielle Schnittstelle, Audio, ...? geht, Du musst meist nur auf eine schnelle Grafik und hohen Festplattendurchsatz verzichten. Das haben die VMs noch nicht im Griff. Bei Beda...
von rdek
Sonntag 9. Januar 2011, 15:25
Forum: Mechanik
Thema: Distanzstuecke....Rohrschneider
Antworten: 239
Zugriffe: 91047

Re: Distanzstuecke....Rohrschneider

Hi Rudo,
hast du auch dem Benutzer "Jeder" lese/schreibrechte eingeräumt. Wenn nicht, dann kannst du die Freigaben nicht lesen, auch wenn dort jeder in der Berechtigung auftaucht. Probleme gibts überall. Linux ist da auch nur beding besser ;)
von rdek
Sonntag 9. Januar 2011, 13:47
Forum: Mechanik
Thema: Distanzstuecke....Rohrschneider
Antworten: 239
Zugriffe: 91047

Re: Distanzstuecke....Rohrschneider

Hallo, das ist Bullshit. Windows-Freigaben kannst du genauso wie bei XP einrichten. Musst du nur ggf. über "erweiterte Freigabe", wo du auch Rechte vergeben kannst. Wie das bei Home Basic ist, weiß ich nicht. Für Freigaben muss die Netzwerkverbindung auf Arbeitsplatz/Heimnetzwerk eingestel...
von rdek
Mittwoch 5. Januar 2011, 22:33
Forum: DC-Technik
Thema: Grundlegende Frage LED in Sperrrichtung
Antworten: 9
Zugriffe: 6319

Re: Grundlegende Frage LED in Sperrrichtung

Wenn die Verlustleistung nicht überschritten wird, kann man meines Wissens jeden PN-Übergang im Durchbruch verwenden.
Ausnahme ist wohl die Rauschzahl von Transistoren, die danach schlechter ist.

Die Diode tuts allerdings auch ;)

Grüße Felix
von rdek
Montag 22. November 2010, 13:59
Forum: Mechanik
Thema: neue Bauteile in Mechatronik....
Antworten: 6
Zugriffe: 4310

Re: neue Bauteile in Mechatronik....

Es gibt interessante Biegezangen. Ansonsten ist es wohl nur wichtig, den Biegeradius (Auflage) nicht zu klein zu nehmen, da sonst das Rohr einknickt. Wir haben bei uns eine Kupferspule aus Heizungsrohr mit d=15cm als Lastwiderstand gebaut. Hitze lässt meines Wissens das Kupfer weicher werden (dauerh...
von rdek
Mittwoch 13. Oktober 2010, 14:40
Forum: Leiterplattentechnik
Thema: Leiterplatine Mini TB62206
Antworten: 89
Zugriffe: 41255

Re: Leiterplatine Mini TB62206

Simulation: 5k in Reihe mit 2p ... ob das gut geht :? Transistor C kann ich wohl nicht kompensieren (ohne weiteres) aber ich spare mit den Snubber ein (400pF!) ... dann kann ich heute Abend beruhigt zum Tango gehen :P Die Brücke steht fast. Die Politik ist überall anders. Die Ziele der Politiker (ih...
von rdek
Dienstag 12. Oktober 2010, 22:17
Forum: Leiterplattentechnik
Thema: Leiterplatine Mini TB62206
Antworten: 89
Zugriffe: 41255

Re: Leiterplatine Mini TB62206

Hallo Ed, Schneewittchen??? Nee, lieber nicht! Das kenne ich von der Uni. Mittlerweile passt da das Verhältnis (zum Märchen) :roll: Walt Disney hat bei mir folgende Assoziation: http://www.youtube.com/watch?v=aIZj1m-rt1c Mein Nachtleben kann ich mit einem einfachen Link zusammenfassen. Wobei das auc...
von rdek
Montag 11. Oktober 2010, 22:31
Forum: Leiterplattentechnik
Thema: Leiterplatine Mini TB62206
Antworten: 89
Zugriffe: 41255

Re: Leiterplatine Mini TB62206

Klar, der Hersteller will verkaufen, die Werte sind für B=10 angegeben. Mit B=50 ist der Spannungsabfall etwa doppelt so hoch I = Is *e^(U/(m*Ut) -> Diodengleichung -> BC-Strecke in Sättigung -> Die Basisspannung ist eine Funktion des Kolektorstromes :mrgreen: Die FZT haben ein B von 200, was ab etw...
von rdek
Montag 11. Oktober 2010, 19:46
Forum: Leiterplattentechnik
Thema: Leiterplatine Mini TB62206
Antworten: 89
Zugriffe: 41255

Re: Leiterplatine Mini TB62206

Wenn schon, dann nehme ich gleich noch eine Gate-Unit mit Potentialtrennung dazu ;) Ob Mosfet oder Transistor ist eigentlich nur bei hohen Spannungen oder sehr hohen Strömen interessant. Mein Lieblingsbauteil FZT953/FZT853. 50mV@0,1A; 0,2V@4A muss man mit einem P-Kanal Mosfet ersteinmal schaffen. Le...
von rdek
Donnerstag 16. September 2010, 00:10
Forum: Leiterplattentechnik
Thema: Leiterplatine Mini TB62206
Antworten: 89
Zugriffe: 41255

Re: Leiterplatine Mini TB62206

Ich bin bisher nicht dazu gekommen, meinen Reflow-Ofen in Betrieb zu nehmen. Seit ich mit Fluxgel und normalen Lötzinn arbeite fehlt mir einfach der Elan dazu (damit löte ich auch QFN ohne Probleme). Für kleine BGAs gibts Vias :mrgreen: Lötpaste habe ich bei mir noch als Spritze rumliegen. Brauche i...
von rdek
Mittwoch 15. September 2010, 22:39
Forum: Leiterplattentechnik
Thema: Leiterplatine Mini TB62206
Antworten: 89
Zugriffe: 41255

Re: Leiterplatine Mini TB62206

FLUX ... anders Löte ich gar nicht mehr. Allerdings nur mit Gel, ähnlich http://de.farnell.com/cif/f42202/no-clean-gel-flux-syringe-of-10/dp/1643121 Alles andere ist nur Wasser. Heute damit 170 SMDs in reichlich 2h gelötet. Fotobeweis gibts mangels ausreichender Kamera aktuell nicht ;) In Betrieb ne...
von rdek
Mittwoch 15. September 2010, 11:53
Forum: Leiterplattentechnik
Thema: Leiterplatine Mini TB62206
Antworten: 89
Zugriffe: 41255

Re: Leiterplatine Mini TB62206

Bei 35µm CU und einer flachen Lötkolbenspitze kann man eigentlich alles Löten, solange genügend von Lötstoplack freigestellt ist. Bei SMDs die allseitig von großen Masseflächen umgeben sind ist dass dann auch nötig den Lötstop etwas großzügiger wegzulassen. Bei dickerem Kupfer wird es ohne Thermals ...
von rdek
Mittwoch 1. September 2010, 11:25
Forum: LF-Technik
Thema: Leistungstransistor mit hoher Transitfrequenz gesucht
Antworten: 1
Zugriffe: 3064

Leistungstransistor mit hoher Transitfrequenz gesucht

Moin, stecke gerade voll in meinem Uni-Projekt: IGBT-Treiber mit gesteuertem Stromquellenverhalten. Als Endstufe arbeitet aktuell das Päärchen FZT851/FZT853 Die Transistoren werden über einen OPV gesteuert und arbeiten im Großsignalbereich, jedoch nur im aktiven Bereich. Bis auf die Grenzfrequenz vo...
von rdek
Montag 30. August 2010, 23:09
Forum: Mechanik
Thema: Platinenbohrer
Antworten: 146
Zugriffe: 58872

Re: Platinenbohrer

Hi Ed, das Rütteln ist im Schrittbetrieb normal und sollte im Mikroschrittbetrieb verschwinden, da das Statorfeld einem Drehfeld(Sinus) entspricht. Befindest du dich im Schrittbetrieb an einer Stelle so gibt es eine Rückstellkraft in diese Position. Zusammen mit der Rotomasse ergibt sich ein mechani...
von rdek
Donnerstag 26. August 2010, 21:56
Forum: Mechanik
Thema: Platinenbohrer
Antworten: 146
Zugriffe: 58872

Re: Platinenbohrer

Nö, sowas tu ich meinem Lötkolben doch nicht an! :D Der bekommt sogar deionisiertes Wasser auf den Schwamm, was hier aber wirklich nötig ist. Mein Lötkolben sieht kein Wasser. Ist schließlich kein Fisch. Da wird das Lötzinn am Kolben immer so seltsam oxidiert. Zum reinigen muss ich mein Lötkolben m...
von rdek
Dienstag 24. August 2010, 09:59
Forum: Allgemein
Thema: Providersuche
Antworten: 46
Zugriffe: 21036

Re: Providersuche

Aktuell bei Klarmobile. 10€ ist ein fairer Preis für Wenignutzer. Ich bleibe unter meinen 500MB. 1&1 ist aber mindestens so ein Halsabschneider wie Klarmobile. Augenauf! Sonst hast du Ruck Zuck noch nen Zusatzvertrag bzw. Zusatzlaufzeit am Hals. Urlaub nennt sich Urlaub, da ich kein Internet, Te...

Zur erweiterten Suche